Freitag, 11. März 2016

Schon gelesen, dass...


... Michael Horn, zuletzt US-Chef von Volkswagen, das Handtuch geworfen hat, weil er sich möglicherweise von seinen Chefs in Wolfsburg allein gelassen und schlecht informiert fühlte?

... der Prozess gegen aktuelle und frühere Top-Manager der Deutschen Bank um Co-Vorstandschef Jürgen Fitschen in die Verlängerung geht, weil die Staatsanwaltschaft mit einem Bündel neuer Beweisanträge aufwartet?

... warum sich Apple gegen die Entschlüsselung der iPhones von Attentätern wehrt und wie das FBI mit dummen Anfängerfehlern es selbst vermasselt hat, den Code zeitnah zu knacken?

... der Online-Handel in China in atemberaubenden Tempo wächst, westliche Markenhersteller aber noch nicht den richtigen Dreh gefunden haben, daran zu partizipieren?

... 80 Prozent der Kunden von Internetbanken mit deren Service voll zufrieden sind, während dies nur 44 bis 59 Prozent der Kunden anderer Geldinstitute zu Protokoll geben?

... die Energiewende laut Energiewende-Indes von McKinsey & Company in etlichen Bereichen ins Stocken geraten ist und die Verbraucher teurer als erwartet zustehen kommen wird?

Dazu Arbeitsrecht: Dr. Martin Pröpper zum Modellprojekt PUMA für Fachkräftezuwanderung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen