Freitag, 28. Februar 2014

Schon gelesen, dass...


... Vodafone Deutschland ausgerechnet Ingrid M. Haas zur obersten Kommunikatorin und Multifunktionsträgerin ernannt hat, obwohl die Dame bei Gruner + Jahr kläglich als Verlagsleiterin der Wirtschaftsmedien gescheitert ist?

... Clarissa Haller von ABB zur Credit Suisse Group wechselt und dort als Kommunikationschefin vor schwere Aufgaben gestellt sein wird?

... Michael Inacker, einst Oberkommunikator bei der Metro und dann stellvertretender Chefredakteur beim Handelsblatt, nach seinem Siemens-Pech als Berater unterwegs ist und unter anderem Dirk Notheis, früher Morgan-Stanley-Banker und Freund von Stefan Mappus, ins rechte Licht rückt?

... die Bild-Gruppe des Axel Springer-Verlags Mühe hat, für das Web-Angebot Bundesliga genügend Abonnenten zu finden und nun auch die „Welt“-Leser anbaggert?

... der klassische Autohandel seine Online-Angebote besser mit dem stationären Geschäft vernetzen muss, um den sich ändernden Kundenwünschen gerecht zu werden?

... die Hightech-Industrie in Europa bedroht ist und ihr Überleben von einer engeren Kooperation auch mit staatlichen Stellen sowie von innovativen, intelligenten Produkten abhängt?

Dazu Arbeitsrecht: Dr. Martin Pröpper über die Anwendung des Bundestatenschutzgesetzes im Arbeitsrecht

Lesetipp: Sichern Sie sich den ersten Krimi von Peter Carl: „Tod im Olivenhain“, jetzt im Buchhandel oder bestellen unter




Freitag, 21. Februar 2014

Schon gelesen, dass...


...es beim Deal zwischen den Leo-Kirch-Erben und der Deutschen Bank über insgesamt 925 Millionen Euro einen klammheimlichen Mitverdiener gibt, der sich über Millionen freut?

... der Chef von Hyundai Deutschland, Markus Schrick, in diesem Jahr mehr Wert auf Klasse statt Masse legen will, um das Markenimage zu stärken?

... der Geschäftsführer der Essener Funke-Gruppe, Thomas Ziegler, das Digitalgeschäft seiner Zeitungen neu ausrichten will und dabei auch noch die Neuzugänge des Springer Verlags trotz unterschiedlicher System integrieren muss?

... die Enkel-Generation deutscher Familienunternehmen die Internationalisierung der Geschäftsaktivitäten erfolgreich vorantreibt?

... die von PwC weltweit befragten Bankenchefs mehrheitlich optimistisch in die Zukunft sehen und in diesem Jahr einen deutlichen Aufschwung erwarten?

... der DEKRA Gebrauchtwagenreport 2014 den deutschen Autobauern Bestnoten gibt und auf Basis von 15 Millionen Hauptuntersuchungen die Mercedes-Benz E-Klasse zum „Besten aller Klassen“ kürte?

Dazu Arbeitsrecht: Antje Burmester über die von der Bundesregierung geplante Neuregelungen zum AÜG

Lesetipp: Sichern Sie sich den ersten Krimi von Peter Carl: „Tod im Olivenhain“, jetzt im Buchhandel oder bestellen unter
http://www.amazon.de/Tod-im-Olivenhain-Peter-Carl/dp/3940873756/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1390481528&sr=8-1&keywords=tod+im+olivenhain

Freitag, 7. Februar 2014

Schon gelesen, dass...


... der Cheflobbyist von Volkswagen Thomas Steg für den BVB Dortmund-Geschäftsführer und VfL-Wolfsburg-Kritiker Hans-Joachim Watzke ein Treffen mit Journalisten arrangierte, damit der gegen die Konkurrenz in der Bundesliga holzen kann?

... Ex-manager-magazin-Chefredakteur Arno Balzer nicht nur Herausgeber der deutschen Bilanz-Ausgabe ist, sondern der gesamte Bilanz-Gruppe einschließlich dem Schweizer Original seinen Stempel aufdrücken soll?

... Roland Klein, Co-Chef der Kommunikationsagentur CNC bei ADAC für die Krisen-PR sorgen soll und sich damit eine Sisyphusarbeit aufgeladen hat?

... der deutsche Mittelstand vor einem neuen Wachstumsschub steht und verstärkt in neue Anlagen und zusätzliche Mitarbeiter investieren will?

... eine starke Marke nicht nur für Konsumgüter, sondern zunehmend auch für Dienstleister wie Banken und Stromanbieter ein entscheidender Erfolgsfaktor ist?

... sich chinesische Investoren und Staatsbetriebe zunehmend in Unternehmen in Europa und in den USA einkaufen?

 Dazu Arbeitsrecht: Antje Burmester über die vermeintlich altersdiskriminierende Wirkung gesetzlicher Kündigungsfristen

Lesetipp: Sichern Sie sich den ersten Krimi von Peter Carl: „Tod im Olivenhain“, ab Ende Februar im Buchhandel oder unter